Woche der Meinungsfreiheit 2022
Artikelserie: „Meinung und Freiheit“
  • This Event has passed.

Artikelserie: „Meinung und Freiheit“

 

Meinungsfreiheit innerhalb von Zeitungsredaktionen? Aber sicher doch. Die Redaktion der LEIPZIGER ZEITUNG (LZ/L-IZ.de) wird im Vorfeld und während der „Woche der Meinungsfreiheit“ vom 3. bis 10. Mai 2022 eine Artikelserie zum Thema „Meinung und Freiheit“ mit divergierenden Innenansichten des LZ-Teams zum Thema publizieren.

Dabei werden Fragen wie das grundlegende Herangehen an Themen in einer weitgehend hierarchiefreien LZ-Struktur ebenso erörtert, wie der Umgang mit rasch wechselnden Informationslagen und der Gefahr, in der tagesaktuellen Arbeit unbewusst Narrative und populistischer Framings zu übernehmen.

Besondere Schwerpunkte der Serie werden dabei die Fragen sein, wo in humanistischen aufgeklärten Medien die Freiheit der Meinung auf die begrenzende Verantwortung und Sorgfaltspflicht trifft, inwieweit der Ruf nach „Objektivität“ auch ein Versuch der Medienbeeinflussung ist und wie Journalist/-innen der LZ persönlich zur Freiheit der Meinung aus beruflicher Perspektive stehen.

3. Mai 2022 - 10. Juni 20228:00-17:00 online LEIPZIGER ZEITUNG +49 (0)341 3065201 redaktion@l-iz.de Veranstalter-Website anzeigen Kostenlos Online, Sachsen

Google Kalender

Ical Export