Das Programm

Nimm Teil bei Aktionen, Debatten, Diskussionen, Präsentationen, Performances und vielem mehr – im On- und Offline-Format. Klick dich durch und schau vorbei.

Du möchtest mehr als nur teilnehmen? Du möchtest aktiv werden und selbst einen Programmpunkt beisteuern? Das geht! Wie? Das erfährst du in der Rubrik MITMACHEN.

Der Schriftsteller Heinrich Mann und sein Engagement für „die unbeschränkten Rechte des freien Geistes“

Der Schriftsteller Heinrich Mann und sein Engagement für „die unbeschränkten Rechte des freien Geistes“

3. Mai 2021 - 10. Mai 2021 durch Akademie der Künste | Online

Virtuelle Ausstellung des Archivs der Akademie der Künste, Berlin Vom 3. Mai 2021 bis zum 10. Mai 2021 und darüber hinaus Heinrich Mann (1871–1950) zählt zu den herausragenden Autoren seiner

weiterlesen

Vergangene Events

Die Türkei und die Meinungsfreiheit: der VS im Gespräch mit Asli Erdoğan und Nazli Karabiyikoğlu

Die Türkei und die Meinungsfreiheit: der VS im Gespräch mit Asli Erdoğan und Nazli Karabiyikoğlu

5. Mai 2021 VS – Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in ver.di

Tausende, ja Zehntausende sind in der Türkei wegen ihrer Meinung inhaftiert. Die größte Oppositionspartei HDP steht vor dem Verbot. Die Frauenrechte verschlechtern sich. Queere Menschen werden verfolgt. Zu den Personen:

weiterlesen

Ist die Meinungsfreiheit in der Türkei abgeschafft? So steht es um die Bürgerrechte unter Erdogan

Ist die Meinungsfreiheit in der Türkei abgeschafft? So steht es um die Bürgerrechte unter Erdogan

5. Mai 2021 PEN-Zentrum Deutschland

Tausende Journalisten und Politikerinnen, Aktivisteninnen und Schriftsteller sitzen in türkischen Gefängnissen. Der Autor Selahattin Demirtas zeigt in seiner Fabel „Morgengrauen“ die Trostlosigkeit seines Lebens im Gefängnis, aber auch die Zumutungen,

weiterlesen

Cancel Culture oder Trigger Warnung?

Cancel Culture oder Trigger Warnung?

5. Mai 2021 Frankfurter Buchmesse und Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung

Müssen literarische Texte heutigen Erwartungen angepasst werden? Über den Umgang mit kulturellen Stereotypen, klischeehaften Darstellungen und diskriminierenden Formulierungen in der Literatur ist ein heftiger Streit entbrannt: Auf dem Prüfstand stehen

weiterlesen