Woche der Meinungsfreiheit 2024
Veranstaltungen in

Verbrannte Orte – Bücherverbrennungen von 1933

Verbrannte Orte – Bücherverbrennungen von 1933

11. April 2024 - 12. Mai 2024 | Nordrhein-Westfalen

Betrachten wir die Orte anders, wenn wir wissen was dort passiert ist? Diese Frage steht im Fokus der Ausstellung „Verbrannte Orte – Bücherverbrennungen von 1933“. Im Mittelpunkt stehen Fotografien der heutigen verbrannten Orte und laden die Betrachte...

weiterlesen

Herausforderungen für die Demokratie

Herausforderungen für die Demokratie

6. Mai 2024 | Nordrhein-Westfalen

Wie geht es unserer Demokratie und welchen Gefahren ist sie derzeit ausgesetzt? Welche Chancen haben wir als demokratische Gesellschaft, den aktuellen Herausforderungen zu begegnen – auch im Hinblick auf die Europawahl? Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels – ...

weiterlesen

Lesung und Gespräch mit Charlotte Gneuß

Lesung und Gespräch mit Charlotte Gneuß

7. Mai 2024 | Nordrhein-Westfalen

Charlotte Gneuß liest aus ihrem Debütroman „Gittersee“. 1976, im Dresdner Vorort Gittersee: Karin ist 16, hütet ihre kleine Schwester und hilft der renitenten Großmutter im Haushalt, die ihrer Zeit als Blitzmädel hinterhertrauert. Karins Vater verzwei­...

weiterlesen

Je länger wir schweigen, desto mehr Mut werden wir brauchen – Hendrik Cremer im Gespräch mit Katrin Uhlig

Je länger wir schweigen, desto mehr Mut werden wir brauchen – Hendrik Cremer im Gespräch mit Katrin Uhlig

21. Mai 2024 | Nordrhein-Westfalen

Zum Buch: Die Gefahr, die von der AfD ausgeht, wird im öffentlichen Diskurs nicht abgebildet. Die Partei wird verharmlost, indem sie etwa als „rechtspopulistisch“ bezeichnet wird. Dabei hat sie sich längst zu einer rechtsextremen Partei entwickelt. Ihre Gewaltbere...

weiterlesen

Lesung und Gespräch mit Hendrik Cremer: Je länger wir schweigen, desto mehr Mut werden wir brauchen

Lesung und Gespräch mit Hendrik Cremer: Je länger wir schweigen, desto mehr Mut werden wir brauchen

27. Mai 2024 | Nordrhein-Westfalen

Wir feiern im Mai 75 Jahre Grundgesetz, im Juni stehen die Europawahlen auf dem Programm und im Herbst wichtige Landtagswahlen in unserem Land und gleichzeitig sehen wir mit Schrecken auf die Umfragewerte der AfD. Gemeinsam mit dem Evangelischen Kirchenkreis an der Ruhr...

weiterlesen