#VSonLesung: “Was, wenn das Wort nicht frei ist?”
  • This Event has passed.

#VSonLesung: “Was, wenn das Wort nicht frei ist?”

Es lesen Heinrich Peuckmann (PEN-Zentrum Deutschland) und Dorle Gelbhaar (Schriftstellerin Berlin) aus ihren Werken. Durch das anschließende Gespräch über Meinungsfreiheit und die Unterschiede von Autor:innen in Ost- und West-Deutschland führt die Bundesvorsitzende des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS in ver.di) Lena Falkenhagen.    

6. Mai 202120:15 VS – Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in ver.di Zeige Organisator-Webseite Online

Google Kalender

Ical Export