Woche der Meinungsfreiheit 2023
Instagram Takeover mit Serhiy Zhadan (@serhiy_zhadan)
  • This Event has passed.

Instagram Takeover mit Serhiy Zhadan (@serhiy_zhadan)

Serhiy Zhadan, der ukrainische Schriftsteller, Musiker und Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels, übernimmt den Instagram Account der Frankfurter Buchmesse @buchmesse. Das Instagram Takeover findet im Rahmen der Woche der Meinungsfreiheit vom 3.-5. Mai 2023 statt. Dann wird Serhiy Zhadan in persönlichen Beiträgen aus seinem vom russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine geprägten Alltag berichten. Dies macht der Autor bereits auf seinem eigenen Account @serhiy_zhadan und erreicht damit über 155.000 Follower. Über Serhiy Zhadan Der im Gebiet Luhansk geborene Autor gehört zu den wichtigsten Stimmen der ukrainischen Gegenwartsliteratur. Seit den 90er Jahren prägt er die Kulturszene Charkiws, organisiert Literatur- und Musikfestivals und veröffentlicht Romane, Gedichte, Erzählungen und Essays. Sein Werk wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Vom Überleben im Krieg berichtet Serhej Zhadan fast dokumentarisch in dem Buch "Himmel über Charkiw". Seit der Besetzung der Krim 2014 engagiert sich Zhadan zudem mit sozialen und kulturellen Projekten in der zum Teil besetzen Ostukraine. Seit Beginn des russischen Angriffskriegs in die Ukraine Ende Februar 2022 leistet er verstärkt humanitäre Hilfe. Photo: © Alexander Osipov / instagram.com/serhiy_zhadan/

3. Mai 2023 - 10. Mai 2023 onlineGoogle Karte anzeigen +498941363702 Veranstaltungsort-Website anzeigen Frankfurter Buchmesse +496921020 presse@buchmesse.de Veranstalter-Website anzeigen deutschlandweit

Google Kalender

Ical Export